1960s G. Bauer Studiokeramik Vase

1960s G. Bauer Studiokeramik Vase

65.00

Vintage Design: Dieses dekorative Objekt ist ein wahres Design-Highlight: Die Vase hat ein erd- bzw. gesteinsähnliches Aussehen, welches mit einer dünnen Farbglasur in verschiedenen Naturtönen überzogen ist. Die Oberfläche ist rau und unregelmäßig strukturiert. Die Formgebung ist außergewöhnlich und optisch äußerst ansprechend. Man erkennt, dass das Stück aus der feinfühligen Handarbeit eines Studiokeramikers entstanden ist.

Design Epoche:   1960-1969

Herkunft:   Westdeutschland, Bietigheim

Designer / Manufaktur:   Gerhard Bauer Studiokeramik, Signatur am Boden vorhanden ("GB handarbeit")

Modellnummer:   -

Material:   Rauton/Schamotte-Keramik

Farbe:   verschiedene Naturtöne, Braun, Grün

Maße:   14 cm Höhe

Zustand:   exzellenter Vintage-Zustand 

Wusstest du schon? Schamotte ist ein bereits gebrannter Ton, der fein gemahlen oder in körniger Form frischem Ton zugesetzt wird. Interessante Effekte entstehen, wenn die Außenseite der schamottierten Keramik mit Stahlbürsten strukturiert wird, sodass sich Rillen und Noppen bilden. Eine andere Technik besteht darin, mit einem feuchten Schwamm die Keramik abzureiben. Dabei werden Schamottekörner freigelegt und eine raue Struktur entsteht.

In den Warenkorb